Sehr geehrter Kunde,

unsere Internetseite ist auf Internet Explorer ab 9.0+ optimiert. Sie nutzen zur Zeit einen veralteten Internet Explorer. Bitte laden Sie hier die aktuelle Version kostenlos aus dem Internet herunter.


Download Internet Explorer

Petersen Dressler Rühl und Kollegen - Rechtsanwälte und Notare, Lüneburg Kanzlei am Markt

historie.png

 

Historie

2014 hat unsere Sozietät ihr 100jähriges Bestehen gefeiert. Am 21.01.1914 wurde Dr. jur. Wilhelm Baustaedt, der Gründer unserer Kanzlei, unter der laufenden Nr. 7 als Rechtsanwalt beim Amtsgericht Lüneburg eingetragen.
 
Die lange Tradition einer führenden Kanzlei in Lüneburg und Umgebung beruht maßgeblich auf der fachlichen und wirtschaftlichen Kompetenz und dem Geschick ihrer Sozien. Jeder von ihnen hat die Kanzlei durch seine Persönlichkeit und sein engagiertes Eintreten für die Interessen der Mandanten geprägt.

Zwei mittlerweile ausgeschiedene Partner möchten wir hervorheben, weil ihr Einfluss fortwirkt und wir ihre Namen weiterführen.


1954 trat Karl Heinz Petersen in die zu diesem Zeitpunkt aus dem Kanzleigründer und Herrn Dr. Friedrich Karl Flacke bestehende Sozietät ein und war bis 1995 aktiv. Seine Reputation hat der Kanzlei gerade im Bereich des Notariats eine Vielzahl von Klienten erschlossen, die uns bis heute verbunden geblieben sind.

Dr. Rainer Dressler wurde 1971 aufgenommen und war bis 2005 als Rechtsanwalt und Notar tätig. Er hat sich und damit auch der Kanzlei insbesondere im Bereich des Erbrechts und der vorsorgenden Nachlassgestaltung einen hervorragenden Ruf erarbeitet.

Der dritte Namensgeber, Rolf-Dieter Rühl, ist seit 1982 Mitglied der Sozietät. Er ist als Notar tätig und darüber hinaus Fachanwalt für Arbeitsrecht und Erbrecht.